Kransystem in SchrambergCHAINster GT für Eichamt HeilbronnKranprüfung in ReutlingenEinträgerlaufkran 2 tZweiträgerlaufkran 40 tKleinkrananlage
Kransystem in Schramberg
CHAINster GT für Eichamt Heilbronn
Kranprüfung in Reutlingen
Einträgerlaufkran 2 t
Zweiträgerlaufkran 40 t
Kleinkrananlage

Tandembetrieb von Kranen/Katzen

Der Tandembetrieb wird meist für den Transport von Langmaterial oder zum Anschlagen von Traversen verwendet.                                                    

Werden Krane oder Katzen zum Transport einer Last gemeinsam genutzt, müssen zwei Fälle unterschieden werden.

 

1. Steuerung über getrennte Steuerungen

Jeder Kran verfügt hier über eine separate, unabhängige Steuerung. In diesem Fall ist der Arbeitsablauf vor Arbeitsbeginn vom Unternehmer festzulegen. Für diese Art der Steuerung werden zwei Kranführer und eine aufsichtführende Person benötigt.

2. Steuerung über eine gemeinsame Steuereinrichtung

Bei dieser Ausführung der Steuerung sind beide Krane/Katzen als eine Maschine zu betrachten.

In nationalen Normen wird in Deutschland und anderen europäischen Ländern eine Kommunikation der Krane verlangt.

Wird von einem Kran ein Endschalter angefahren oder eine Überlast ausgelöst, so muss dieses Stopsignal auch an den anderen Kran weitergegeben werden. Für diese Ausführung der Steuerung ist lediglich ein Kranbediener von Nöten.

Copyright ©2016 Haisch Kran - haisch-kran.de. Alle Rechte vorbehalten. Powered by kaelberer-online.de